sieger-damen

Die Jüngsten enthronen den Titelverteidiger

Geschrieben von Daniel.Hinz am in News-Frauen, News-Verein, Veranstaltungen

   sieger-damen

Das war schon eine kleine Überraschung: Die B-Mädchen des TSV Bemerode haben das Damen-Hallenturnier des SV Bockenem 2007 gewonnen. Mit dem Oberligisten und Titelverteidiger PSV Grün-Weiß Hildesheim, dem Landesligisten Hannover 96 und einigen Bezirksligisten gab es durchaus namhafte Konkurrenz. Aber immerhin, die Bemeroder spielen auch in der B-Juniorinnen-Niedersachsenliga, also direkt unterhalb der Bundesliga. Im Finale setzten sie sich gegen Hannover 96 mit 3:0 durch, die damit wie schon im Jahr zuvor mit dem zweiten Platz vorlieb nehmen müssen. Und der Sieg der TSV-Mädchen war durchaus verdient. Denn während die 96er das Gruppenduell noch mit 2:1 für sich entschieden, waren der TSV im Finale das bessere Team. Auf dem dritten Rang landete der SV Upen, der gegen den SV Engelade/Bilderlahe ebenfalls verdient mit 2:0 gewann.

Überraschend schon in der Vorrunde gescheitert war Titelverteidiger und Favorit PSV Grün-Weiß Hildesheim. Sie unterlagen dem späteren Sieger und mussten daher aufgrund der schlechteren Tordifferenz die Segel streichen. Eng ging es in dieser Gruppe B zu, die drei Erstplatzierten hatten neun Punkte auf ihrem Konto und im direkten Vergleich je ein Spiel gewonnen und eines verloren. Chancenlos war die Bezirksligamannschaft von der SG Achtum/Einum ebenso wie die B-Juniorinnen-Mannschaft von PSV Grün-Weiß Hildesheim. Letztere waren kurzfristig nachgerückt, nachdem die SG Ambergau ihre Teilnahme abgesagt hatte.

Spannend war es auch in Gruppe A. Hier war die Vertretung von Eintracht Braunschweig leider nicht erschienen, sodass Gastgeber Bockenem eine zweite Mannschaft stellte. Die erste Vertretung verpasste das Halbfinale aufgrund des deutlich verlorenen direkten Vergleiches gegenüber dem SV Engelade/Bilderlahe. Diese mussten zittern, weil sie überraschend gegen den SV Göttingerode verloren. Souverän setzte sich dagegen der SV Upen durch, wobei sie gegen den SVB erst einen 0:2-Rückstand hinnehmen mussten.

Im Halbfinale bot Upen gegen Hannover 96, deren Mannschaft die laustarke Unterstützung einiger Fans hinter sich hatten, einen großen Kampf, doch die Landeshauptstädterinnen waren im Abschluss stärker und siegten daher mit 3:0. Noch deutlicher wurde es im zweiten Halbfinale. Der spätere Sieger setzte sich gegen Engelade/Bilderlahe mit 5:0 durch, wobei das Ergebnis etwas zu hoch ausfiel.

Alles in allem waren die Veranstalter mit dem Turnierverlauf sehr zufrieden. Die Halle war den Tag über sehr gut gefüllt, es gab viele gutklassige, temporeiche und spannende Spiele zu sehen und am Ende des Tages einen würdigen Sieger. Und ein klein wenig konnte sich sogar der SVB als Gewinner fühlen – denn bei den Bemerodern spielt seit dem vergangenen Winter mit Isabel eine Spielerin, die zuvor die Mädchenmannschaften in Bockenem durchlaufen hat. Der Dank geht neben den vielen Helfern auch an die Gaststätte Henning Maas für die freundliche Unterstützung des Turnieres.

  Spielplan für das Henning-Maas-Damen-Hallenturnier des SV Bockenem 2007 am Sonntag, 11.12.2016 in der Ambergausporthalle Bockenem  
   
  Gruppeneinteilung Vorrunde  
      Gruppe A:   Gruppe B:      
      SV Bockenem 2007   PSV GW Hildesheim      
      SV Engelade/Bilderlahe   Hannover 96      
      SV Bockenem 2007 II   PSV GW Hildesh. B-Jun.      
      SV Göttingerode   SG Achtum/Einum      
      SV Upen   TSV Bemerode B-Jun.      
                 
  Gruppe  Zeit Spielpaarungen          Spielzeit: 1×12 Min.   Ergebnis  
  A 11:30 SV Bockenem 2007 : SV Engelade/Bilderlahe   1 : 5  
  A 11:43 SV Bockenem 2007 II : SV Göttingerode   2 : 1  
  B 11:56 PSV GW Hildesheim : Hannover 96   2 : 1  
  B 12:09 PSV GW Hildesh. B-Jun. : SG Achtum/Einum   1 : 3  
  A 12:22 SV Bockenem 2007 : SV Bockenem 2007 II   3 : 0  
  A 12:35 SV Engelade/Bilderlahe : SV Upen   0 : 2  
  B 12:48 PSV GW Hildesheim : PSV GW Hildesh. B-Jun.   3 : 1  
  B 13:01 Hannover 96 : TSV Bemerode B-Jun.   2 : 1  
  A 13:14 SV Engelade/Bilderlahe : SV Bockenem 2007 II   3 : 0  
  A 13:27 SV Göttingerode : SV Upen   0 : 8  
  B 13:40 Hannover 96 : PSV GW Hildesh. B-Jun.   1 : 0  
  B 13:53 SG Achtum/Einum : TSV Bemerode B-Jun.   1 : 3  
  A 14:06 SV Upen : SV Bockenem 2007   4 : 2  
  A 14:19 SV Engelade/Bilderlahe : SV Göttingerode   1 : 2  
  B 14:32 TSV Bemerode B-Jun. : PSV GW Hildesheim   3 : 1  
  B 14:45 Hannover 96 : SG Achtum/Einum   5 : 0  
  A 14:58 SV Göttingerode : SV Bockenem 2007   0 : 3  
  A 15:11 SV Bockenem 2007 II : SV Upen   0 : 4  
  B 15:24 SG Achtum/Einum : PSV GW Hildesheim   1 : 3  
  B 15:37 PSV GW Hildesh. B-Jun. : TSV Bemerode B-Jun.   0 : 3  
  Die beiden Erstplatzierten jeder Gruppe ziehen ins Halbfinale ein!
 
  Halbfinale (1×12 Min.)
  1 16:00 SV Upen : Hannover 96   0 : 3  
      Erster Gruppe 1   Zweiter Gruppe 2      
                 
  2 16:15 TSV Bemerode B-Jun. :  SV Engelade/Bilderlahe   5 : 0  
      Erster Gruppe 2   Zweiter Gruppe 1      
                 
  Spiel um Platz 3 (1×12 Min.)
    16:30 SV Upen : SV Engelade/Bilderlahe   2 : 0  
      Verlierer HF 1   Verlierer HF 2      
                 
                 
  Finale (1×12 Min.)
    16:45 Hannover 96 : TSV Bemerode B-Jun.   0 : 3  
      Gewinner HF 1   Gewinner HF 1      
Der SV Bockenem bedankt sich bei allen teilnehmenden Mannschaften, den Schiedsrichtern, Sponsoren sowie den unzähligen sichtbaren und unsichtbaren Helfern und wünscht eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch in das Jahr 2017!
Tabelle Gruppe A
1. SV Upen 18:2 12P
2. SV Engelade/Bilderlahe 9:5 6P
3. SV Bockenem 2007 9:9 6P
4. SV Bockenem 2007 II 2:11 3P
5. SV Göttingerode 3:14 3P
       
Tabelle Gruppe B
1. TSV Bemerode B-Jun. 10:4 9P
2. Hannover 96 9:3 9P
3. PSV GW Hildesheim 9:6 9P
4. SG Achtum/Einum 6:7 3P
5. PSV GW Hildesheim B-J. 4:8 0P

   

   dsc_0726dsc_0687dsc_0712dsc_0703dsc_0735dsc_0570dsc_0557dsc_0547dsc_0727 dsc_0777dsc_0767dsc_0585dsc_0741 dsc_0586 dsc_0588 dsc_0604 dsc_0608dsc_0787 dsc_0617 dsc_0630 dsc_0668       dsc_0543dsc_0870dsc_0876

Tags:, , ,