SV Bockenem 2007 siegt auch im dritten Spiel

Geschrieben von Daniel.Hinz am in News-Frauen, News-Herren

Auch das dritte Saisonspiel konnte die 1. Fußball-Herrenmannschaft des SV Bockenem 2007 ohne Gegentor beenden. 2:0 hieß es am Ende gegen den TuSpo Lamspringe II. Die Gäste waren der bisher stärkste Gegner für den SVB, der Sieg am Ende laut Trainer Andree Meyer aber schon verdient. Die Anfangsphase war ausgeglichen, Janis Schreiber konnte die Gastgeber nach rund einer Viertelstunde aber in Führung bringen. Sein verdeckter Schuss von der Strafraumgrenze erwischte den gegnerischen Torwart auf dem falschen Fuß und kullerte über die Torlinie. Auch danach konnte keines der beiden Teams entscheidende Akzente setzen.

 

Lamspringe II

Janis Schreiber traf zum 1:0 für die Gastgeber.

 

Erst als der SVB nach gut einer Stunde verletzungsbedingt wechseln musste, kam etwas Unordnung ins Spiel. Lamspringe erhöhte den Druck und kam zu Ausgleichsgelegenheiten. Doch auch Bockenem hätte das Spiel in dieser Phase bei einigen Kontern entscheiden können oder sogar müssen. Das gelang dann erst drei Minuten vor dem Ende, als Sebastian Wessel mit links aus kurzer Distanz den Ball zum 2:0-Endstand über die Linie brachte. Spielerisch, so Meyer, sei es zwar ein kleiner Fortschritt zu den ersten beiden Auftritten gewesen. Aber trotzdem sei noch einiges mehr möglich.
 

Am kommenden Wochenende muss der SVB wieder reisen, es geht zum SV Mehle. Der Gastgeber hat von seinen bereits vier absolvierten Partien drei verloren, sodass die Bockenemer als Favorit in die Partie gehen sollten. Mit einem weiteren Erfolg könnten sie sich in der Spitzengruppe festsetzen. Anpfiff auf dem Sportplatz in Mehle ist um 15 Uhr.

Bereits am Mittwoch dürfen auch die Damen des SVB 07 endlich ins Geschehen eingreifen. Und das gleich im ersten Spiel auf dem großen Feld mit dem Lokalderby gegen die SG Ambergau. Los geht es im Karl-Binder-Stadion um 18.30 Uhr. Die 2. Herren hat nach dem spielfreien Wochenende bei der zweiten Mannschaft des Heinder SV anzutreten. Anpfiff in Heinde ist um 13 Uhr.

Tags:, , , ,