SVB-Jugend lädt zu Hallenturnieren

Geschrieben von Daniel.Hinz am in News-Jahrgang 2001, News-Jahrgang 2002, News-Jahrgang 2003, News-Jahrgang 2004, News-Jahrgang 2006, News-Nachwuchs, News-U7, Veranstaltungen

Nachdem im Dezember bereits die Damen und (Alt)Herren des SV Bockenem 2007 ihre Hallenturniere durchführten, sind nun die Jugendteams an der Reihe. Den Auftakt gestalten am kommenden Sonntag, 7. Februar, die U15-Junioren. Um 11 Uhr geht es mit den Spielen los. Als Gäste hat sich die Mannschaft die Teams vom JFV Ambergau, SV Rot-Weiß Wohldenberg, JSG Seesen/Bornhausen, FSV Sarstedt, TSG Bad Harzburg (zwei Mannschaften), JSG Neuhof/Sorsum/Emmerke, FC Stern Misburg und dem FC Westharz eingeladen. Mannschaften aus vier verschiedenen Fußballkreisen kommen also zusammen. Genau das, was den Hallenfußball so interessant macht, mal gegen andere, teils unbekannte Teams spielen. Die Beteiligten sind jedenfalls schon sehr gespannt. Der Sieger wird gegen 17 Uhr feststehen.

In den Wochen danach finden noch einige weitere Turniere statt. Am 13. Februar sind die U12- und U13-Junioren an der Reihe, am 14. Februar mit den U7 der jüngste Nachwuchs. Die U10 ist danach doppelt gefordert. Am 20. Februar richtet sie ihr Turnier aus und eine Woche später, am 28. Februar, die U10-Hallenkreismeisterschaft. Neben der U10 sind übrigens auch schon die U11 und die U17 als Staffelmeister für die Endrunde qualifiziert. Zusätzlich hat auch die U15 noch die Chance dazu. Sie muss am 13. Februar allerdings noch den zweiten Spieltag ihrer Staffel überstehen.

Tags:, , , , , , , , ,