Unsere Jugend – Teil 2: Die Aufsteiger und die Ungeschlagenen

Geschrieben von Daniel.Hinz am in News-Jahrgang 1999, News-Jahrgang 2006, News-Nachwuchs

Zehn Jugendteams gehen in dieser Saison für den SV Bockenem 2007 an den Start. Die ersten Spieltage sind absolviert, da wollen wir unsere Jungen und Mädchen noch einmal richtig vorstellen. In einer fünfteiligen Reihe werden nun täglich zwei Teams vorgestellt.

Heute Teil 2 – Die Aufsteiger und die Ungeschlagenen

 Mannschaft

U10
Eine ganz tolle Saison 2014/15 hat unsere U10 gespielt. Ohne Punktverlust wurde sie in ihrer Staffel Meister. Die Qualifikation für die Kreisliga war somit bereits erreicht und es ging zusätzlich zur Kreismeisterschaft der vier Staffelmeister. Und diese fand auf unserem Sportplatz statt! Ein tolles Ereignis in einem würdigen Rahmen vor mehr als 200 Zuschauern. Spannende Spiele und einige tolle Leistungen gab es zu sehen. Mit je einem Sieg, einer Niederlage und einem Unentschieden belegte unsere Mannschaft den Bronzeplatz. Auch in der Halle wurde ein ungefährdeter Staffelsieg gefeiert, bei der Kreismeisterschaft gab es wie auf dem Feld den dritten Rang.
In der neuen Saison muss sich das fast unveränderte Team nun an das ausgeglichenere Niveau in der Kreisliga gewöhnen. Doch der Auftakt hat schon einmal gut geklappt. In den ersten fünf Begegnungen wurden bereits drei Siege und ein Unentschieden gefeiert. Die einzige Niederlage gab es gegen Kreismeister SV Alfeld. Derzeit steht Rang 2 zu Buche.
Das Trainerteam Sascha Bothe, André Rother und Stefan Kessner strebt einen Rang im oberen Tabellendrittel an. Der Kurs dorthin stimmt derzeit. Die Mannschaft ist auch in dieser Saison wieder auf einem guten Weg.

 

Mannschaft

U17
Unsere U17 hat eine gute Saison 2014/15 hinter sich. Zu Beginn der Rückrunde lief es zwischenzeitlich zwar kurzzeitig nicht so gut. Doch am Ende erreichte die Mannschaft in der Kreisliga einen starken dritten Platz.
Für die neue Saison gibt es Verstärkung für das Trainerteam. Christoph Wessel, aktueller Herrenspieler, unterstützt das Trainerduo Lars und Sven Mahnkopf. Florian Strauß kümmert sich künftig speziell um Torwart Nils Mahnkopf und vergrößert den Trainerstab somit weiter. Auch ein neuer Spieler ist hinzugekommen. Kevin Krusche kommt von einem der größten Vereine Schleswig-Holsteins, dem SV Henstedt-Ulzburg. Dennis Wassmann, im Winter aus Holle gekommen, verlässt den Verein in Richtung der Landesligamannschaft des VfR Ochtersum.
Für die neue Saison hat sich das Trainerteam vorgenommen, die Umsetzung der Viererkette einzustudieren. Verbessert werden soll auch die Disziplin einzelner Spieler sowie die Kommunikation auf dem Feld. Spielerisch gehört die Mannschaft sicher zu den besten der Liga und möchte daher auch in dieser Saison wieder oben mitspielen.
Die Spielzeit wird anstrengend für die Jungs. Aufgrund der relativ wenigen 11er-Mannschafts-Meldungen wurden Kreisklasse und –liga zusammengefasst. 14 Teams spielen also in der kurzen Saison (späte Sommerferien 2015, frühe Ferien 2016). Viele Spiele, doch der Auftakt ist bekanntlich gelungen. Die ersten sechs Begegnungen wurden allesamt gewonnen, auch im Pokal ist das Viertelfinale erreicht. Härtester Konkurrent um den Platz ganz oben wird wohl der JFC Kaspel sein. Gegen den letztjährigen Zweiten gab es in der vergangenen Saison zwei Niederlagen. Auch jetzt ist der JFC nach sieben Spielen noch ohne Punktverlust und sogar ohne Gegentor. Doch unsere Jungs werden alles daran setzen, den Spieß in dieser Spielzeit umzudrehen.

Tags:, , ,